Kontakt

Daniel Schöni

+41 (0)79 225 14 27

info@threeelements.info

©2016 3E

Marco Sulzener - Gesang / Gitarre

„Mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz und seinem vielfältigen Stimmumfang zieht er das Publikum in seinen Bann!“

 

Daniel Schöni - Schlagzeug

„Ein tighter Groove und Trommelwirbel wie aus einem Maschinengewehr versetzt die Zuhörer in Ekstase!“

 

Sandro Kläusler - Gitarre

 „Mit seinem Können bringt er nicht nur die Saiten zum schwingen; er weiss auch ganz genau, wie man das Publikum zum tanzen erwecken lässt!

 

Daniel Schmid- Bass

„Seine präzise Fingertechnik und Musikalität fällt sofort auf. Die tiefen Töne sind seine absolute Spezialität!“

Bandbiographie

 

“Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.” -Lemmy Kilmister-

 

Hier bleibt kein Shirt trocken, kein Nacken steif, niemand bleibt stur stehen, wenn Three Elements mit ihrer geballten Ladung aus explosiver „Kick Ass Music“ zum Tanz aufspielen.

Der von Three Elements gespielte Powermix aus Rock und Punk zeichnet sich durch Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen aus. so trifft die Verspieltheit der Red Hot Chili Peppers auf die Kompromisslosigkeit von Danko Jones und die Melodiösität der Foo Fighters. Solide Grooves, treibende Riffs und geile Melodien zum mitsingen verleihen der Kombo aus dem Berner Oberland den Titel „die härteste Popband der Schweiz“.

Three Elements wurde im Jahre 2010 gegründet, mit dem Ziel, der Leidenschaft für Musik nachzugehen und den Menschen mit der Vorliebe für treibende Gitarrenmusik ihren Tribut zu zollen. Die Energie und Spielfreude des Quartetts überzeugten schon zahlreiche Clubs in der ganzen Schweiz, darunter auch schon das altbekannte Z7 in Pratteln sowie das einzigartige Kammgarn in Schaffhausen oder das legendäre Mokka in Thun.

Die Live & Unplugged CD „Naked & Shaved“, welche im Jahre 2013 aus eigenen, neu arrangierten Songs produziert wurde, widerspiegelt die musikalische Vielfalt, Kreativität und Verspieltheit der Band. Durchaus werden auch ruhigere Töne zum schwingen gebracht und spätestens jetzt wird der ein- oder andere zum staunen gebracht.. Im Sommer 2015 erschien das zweite Studioalbum „Generation Y“ und es folgten Auftritte in Deutschland um das musikalische Einzugsgebiet der Gruppe zu erweitern und die Leidenschaft für das Leben als Musiker zu vertiefen. Bald darauf, im Januar 2016 wurde Three Elements die Ehre zuteil, J.B.O. bei ihren beiden Schweizer Konzerten zu supporten. 2017 tourte die Band quer durch die Schweiz.

Nun darf man gespannt sein! Denn seither wurde es in der Öffentlichkeit zwar etwas ruhiger, jedoch mächtig laut im Übungsraum von Three Elements! Die Band ist voller Tatendrang und mitten in den Vorbereitungen für ein neues Album. Wann das neue Album herauskommt, wird noch nicht verraten – soviel kann man jedoch schon sagen: Zieht euch ja nicht zu warm an – denn es wird heiss, sehr heiss!! Somit bleibt es spannend was man in naher Zukunft alles von den 4 Oberländern hören wird!

 

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ -Victor Hugo-